Weihnachtskonzert am 10. Dezember 2017 um 17 Uhr

Auch im Jahr 2017 lädt das Vokalensemble Müllheim zum traditionellen Weihnachtskonzert am zweiten Advent, Sonntag 10. Dezember um 17.00 Uhr in die Martinskirche Müllheim ein.

Als Gäste wirken Gesangsensembles der Städtischen Musikschule mit. „Singen macht fit“ , das anspruchsvolle Seniorenensemble singt deutsche Weihnachtslieder, die kleine Formation des Jugendchores „Power of Singers“ wird  „O night divine“, ein Chorarrangement  auf das berühmte Präludium von Johann Sebastian Bach singen.

Das Vokalensemble legt einen Schwerpunkt  auf neuere  amerikanische, oftmals sehr gefühlvolle Chorsätze „for Christmas“. Chorstücke wie „Silent the night“ oder „Christmas Sanctus“ für gemischtes Ensemble schwelgen in Klangfarben ebenso wie die „Pavane pour une infante defunte“ von Maurice Ravel in der Chorbearbeitung für Frauenchor und Oboensolo von Patrick Liebergen  und Jean Shafferman als „Pavane for a silent night“ und das Stück „Candle of Peace“ für kleines Frauenensemble (Ensemble Quer Beet) und Englischhorn in der schönen Kombination des Weihnachtsliedes  „away in a manger“ und dem bekannten Kanon „dona nobis pacem“.

Das „Ave Maria“ von Giulio Caccini aus dem 16. Jahrhundert wird als Duett in der  romantischen Bearbeitung von Gwyn Arch von Sabine Kutscher, Sopran und Hildegard Möller-Schön, Alt, den Solistinnen des Ensembles gesungen.

Wie immer gibt es auch für das Publikum Gelegenheit fröhlich jubelnd Weihnachtslieder zu singen. Der Organist Peter Meironke begleitet an der  Orgel und am Klavier.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Beidek, Werderstrasse 23 in Müllheim, Tel.: 07631 / 4336 sowie an der Konzertkasse